Remagen: Erinnerung an Todesopfer rechter Gewalt

Remagen: Erinnerung an Todesopfer rechter Gewalt  Am 13. November 2021 beteiligte sich die Initiative Kein Vergessen an den antifaschistischen Protesten in Remagen. Seit 2009 marschieren dort jährlich Neonazis zu einem selbsternannten Trauermarsch auf.  Dieses Jahr gab es erneut breiten und lauten Gegenprotest. Neben einer Antifa-Demo fand zwischen der Hochschule Remagen und der „Friedenskapelle“ eine Kundgebung sowie …

Remagen: Erinnerung an Todesopfer rechter Gewalt Weiterlesen »